E.V. in Bayern

Sehr verehrte Vereinsvorstände,
es geht uns um das Ehrenamt in den (Sport)Vereinen in Bayern! Wir erarbeiten eine öffentliche Kampagne, die im September starten wird: E.V. in Bayern
„E.V. in Bayern“ ist eine bayernweites Projekt ……. mehr Info …….

Verteiler: Landesausschuss, Gauschützenmeisterinnen und Gauschützenmeister, Vereine

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Schützenschwestern und Schützenkameraden,

das bayerische Innenministerium hat uns gebeten, eine aktuelle Umfrage der bayernweiten Kampagne „E. V. in Bayern“ zu unterstützen.

Die Kommunikationskampagne wird für das Bayerische Staatsministerium des Innern, für Sport und Integration erarbeitet. Ziel ist es, gemeinnützige Vereine durch die Aufwertung des Ehrenamts strategisch zu entwickeln. Dies wollen wir gerne unterstützen.

Im ersten Schritt soll ein realistisches Bild zur Situation des Ehrenamts der bayerischen Sportvereine erfasst werden. Themen sind u.a. die Vereinsstruktur, die Teilhabe von Mitgliedern mit Migrationshintergrund oder die Herausforderungen durch die COVID-19-Pandemie.

Gefragt sind ausdrücklich auch die Vereinsvorstände unserer Schützenvereine, die gebeten sind, für ihren Verein an der Umfrage teilzunehmen. Hier der Link zur Umfrage: https://www.surveymonkey.de/r/ZGN6BH2

Die Ergebnisse werden den Teilnehmern selbstverständlich zugänglich gemacht.

Ein herzliches Dankeschön im Voraus!

Mit freundlichem Gruß

Alexander Heidel

(Geschäftsführer)

i. A.
Nina Jacobi
(Sekretariat)

JAGEN UND FISCHEN

Der Sportschützengau Augsburg schaut mit Zuversicht in das Jahr 2021!
Wir sind wieder auf der JAGEN UND FISCHEN vom 21. – 24. Januar 2021 vertreten.
Über Euren Besuch an unserem Messestand in Halle 1 würden wir uns freuen.



Archiv:


Stützpunkttraining Luftpistole

Erneute Schließung wg. Coronavirus

Stützpunkttraining Luftpistole bis auf weiteres abgesagt
mehr Info ……………



Sportschützengau Augsburg richtet ein  Stützpunkttraining für Luftpistolen-Schützinnen und Schützen ein!

Trainer sind die neuen Schwäbischen Bezirkstrainer Markus Bartl und Herbert Bartl

Hallo Liebe Luftpistolen-Schützinnen und Schützen,

der Schützenbezirk Schwaben ist an mich herangetreten um im Sportschützengau Augsburg einen Luftpistolenstützpunkt einzurichten. Nach längerer Suche haben wir uns für die Luftdruckanlage in Ustersbach entschieden.

Die Anschrift lautet: SV Ustersbach-Mödishofen e.V. ,Weiherstr.5, 86514 Ustersbach.

Wichtig!!! Es können Alle Luftpistolen-Schützinnen und Schützen hieran teilnehmen ohne Altersbegrenzung.

Das Training wird von den neuen Schwäbischen Bezirkstrainern Markus Bartl und seinem Vater Herbert Bartl abwechselnd  betreut.

Eine kurze Anmeldung an mich per E-Mail wer an welchem Tag kommt wäre toll ist aber nicht zwingend erforderlich.

Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr bei den Stützpunkttrainings vorbeikommt und euer Interesse zeigt.

 

Mit freundlichem Schützengruß

Winfried Neff

2.Gauschützenmeister

Förderung des Sports; Vereinspauschale 2021 Gültigkeit von Übungsleiter- und Trainerlizenzen

Sehr geehrte Damen und Herren,
aufgrund der Corona-Pandemie waren und sind Fortbildungen zur Verlängerung von Übungsleiter- und Trainerlizenzen nicht oder nur mit Einschränkungen möglich.
Zur Entlastung der Lizenzinhaber und der betreffenden Vereine möchten wir für die Beantragung der Vereinspauschale 2021 vorab darauf hinweisen, dass alle Übungsleiter- und Trainerlizenzen, die für die Beantragung der Vereinspauschale 2020 gültig gewesen sind, auch für die Vereinspauschale 2021 ausnahmsweise förderberechtigt sein werden.
Konkret heißt dies, dass alle Lizenzen, die nach dem 1. März 2020 ablaufen, auch ohne eine Fortbildung bzw. Verlängerung noch für die Beantragung der Vereinspauschale zum 1. März 2021 als gültig angesehen werden können.

Wir bitten die Kreisverwaltungsbehörden, die Vereine in ihrem jeweiligen Zuständigkeitsbereich entsprechend zu informieren.

Mit freundlichen Grüßen

gez. Dr. Prinzler
Ministerialrat

ZMI-Client

Liebe Schützinnen und Schützen,
ZMI-Client, als Kurzwort für „Zentrale Mitgliederverwaltung“, ist die Verwaltungssoftware für
Vereine, Gaue, Bezirke und des BSSB.
Es ist das Werkzeug, um die Verwaltung von Vereinen und Mitgliedern zwischen Verein und
übergeordneten Einheiten zu strukturieren.
Dazu gehören Neuanmeldung, Änderungen, Austritte, Ehrungen, das Passwesen, die Abrechnung
von Beiträgen und Verwaltungsinformationen des Vereins.
Daneben stehen nützliche Auswertungen und einige In- und Exportschnittstellen zur Verfügung.
Durch den Wechsel der Verantwortlichen in den Vereinen kommt es anscheinend immer wieder zu
Problemen mit der Handhabung des ZMI Programms und es wird beim Gau oder anderen Stellen
um Auskunft gebeten.
In den meisten Fällen erhält man auch kompetente Auskunft, aber es häufen sich die Bitten einen
Lehrgang zur Handhabung und Bedienung des Mitgliederverwaltungs-Programms anzubieten.
Der Gau Augsburg plant, bei genügend Interesse, eine Schulung auf Gau-Ebene.
Bei Interesse Anmeldung bei

  1. Gauschützenmeister
    Gerhard Morasch
    E-Mail: gerd.morasch@web.de
    oder unter Tel.: 08294-8604855
    Ein Termin der Schulung steht noch nicht fest und wird bei genügendem Interesse den Teilnehmern
    mitgeteilt.

Verlinkung zu Programmmodulen des RWK-Onlinemelders

Hallo liebe RWK-Onlinemelder!

Leider häufen sich die Anfragen, dass sich Vereinsverantwortliche (Sportleiter etc.) nicht an der RWK-Mannschaftsverwaltung anmelden können und somit an der Mannschaftsmeldung gehindert werden.

Hilfe zu RWK-Mannschaftsverwaltung und Mannschaftsmeldung erhaltet Ihr hier.